Quadrocopterbau #6: Landegestell Teil 2

Der zweite Teil vom Landegestell-bau ist abgeschlossen.

Um das Landegestell zu stabilisieren, wurde eine 2. Platte aus Alu mithilfe von 4 Abstandshaltern mit 3,5 cm Abstand befestigt.

IMG_5429

Auf die Seiten der Aluplatte wurden kleine Schlitze gefräßt in die das Federstahl „einrastet“. Das das Federstahl nicht herrausrutscht wurden noch 4 kleine Haken in das Alu geschraubt um so das Landegestell verriegeln zu können. Dadurch ergibt sich nebenbei ein einfaches klappbares Landegestell das den Transport wesentlich erleichtert.

IMG_5428

So sieht der Quadrocopter jetzt aus. Flugtest wurde auch schon bestanden.

Die wesentlichen Arbeiten am Quadrocopter sind jetzt abgeschlossen, aber es wird noch weiter gehen mit Dingen wie z.B. dem Gimbal usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.