Quadrocopterbau #2: Planungen

Im folgendem seht ihr ein paar Zeichnungen die ich in meinen Bastelblock(!!!!) gezeichnet habe. Die einzelnen Bilder sind genau beschrieben.

das waren die ersten Zeichnungen zum Aufbau vom  Quadrocopter. In der Mitte die Drehrichtung der Motoren und die Nummerierung.
Das waren die ersten Zeichnungen zum Aufbau vom Quadrocopter. In der Mitte die Drehrichtung der Motoren und die Nummerierung.
Das ungefähre Layout von oben: Der Akku und der Empfänger sind mit Klettbändern gesichert und frei verschiebbar. Darunter sieht man die Maße vom Akku und das Gewicht vom Empfänger.
Das ungefähre Layout von oben: Der Akku und der Empfänger sind mit Klettbändern gesichert und frei verschiebbar. Darunter sieht man die Maße vom Akku und das Gewicht vom Empfänger.
Das waren die ersten Entwürfe dir ich für die Mitte gemacht habe. Allerdings werde ich keins von beidem Nutzen.
Das waren die ersten Entwürfe dir ich für die Mitte gemacht habe. Allerdings werde ich keins von beidem Nutzen.
Auf der oberen Zeichnung sieht man wie die Platte unten an der oberen Platte montiert ist und wo der Regler montiert ist.
Auf der oberen Zeichnung sieht man wie die Platte unten an der oberen Platte montiert ist und wo der Regler montiert ist.
So soll das Landegestell einmal aussehen, hab aber mitlerwele ein paar andere Ideen. Unten steht wie viel Platz mindestens zwischen Kopter und Boden sein muss damit die GoPro darunter passt.
So soll das Landegestell einmal aussehen, hab aber mitlerwele ein paar andere Ideen. Unten steht wie viel Platz mindestens zwischen Kopter und Boden sein muss damit die GoPro darunter passt.
Hier sieht man eine kleine Skizze die ungefähr die ausmaße des Copters sehen soll. Da die Propeller jeweils 10 inch(25 cm) haben wird er relativ groß.
Hier sieht man eine kleine Skizze die ungefähr die ausmaße des Copters sehen soll. Da die Propeller jeweils 10 inch(25 cm) haben wird er relativ groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.